Browse Results

Showing 26 through 50 of 100,000 results

Zuverlässigkeit und Verantwortung: Die Ausfallsicherheit von Programmen (DuD-Fachbeiträge)

by Heinrich Rust

Die aktuelle Frage nach der Zuverlässigkeit von programmgestützten Maschinen verlangt in gewissen hochsensiblen Anwendungsbereichen, wie bsw. der Notfallmedizin oder dem Betrieb von Kraftwerken, möglichst präzise Anworten. In diesem Buch wird das Spektrum der Verfahren untersucht, die in der Informatik für diesen Zweck entwickelt und vorgeschlagen werden. Im Verlaufe der Untersuchung, die von Spezifikationen und Beweisen über Programmtests zur Bewertung verschiedener auf Statistik basierender Verfahren fortschreitet, wird die These erhärtet, daß das menschliche Verständnis und damit die Möglichkeit zu individueller Übernahme von Verantwortung das Erfolgskriterium solcher Verfahren ist, und zwar sowohl aus theoretischen wie aus praktischen Gründen.

Zuverlässigkeit mechatronischer Systeme: Grundlagen und Bewertung in frühen Entwicklungsphasen (VDI-Buch)

by Uwe Jensen Peter Göhner Hans-Joachim Wunderlich Bernd Bertsche Wolfgang Schinköthe

Das Buch behandelt die Zuverlässigkeitsbewertung mechatronischer Systeme – speziell in frühen Entwicklungsphasen. Herausforderung hierbei ist vor allem die ganzheitliche Betrachtung der Domänen Mechanik, Elektronik und Software sowie der unsicheren bzw. unvollständigen Daten. Neben der domänenübergreifenden Betrachtungsweise vertiefen die Autoren einzelne Themenaspekte, die der Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen dienen.

Zuverlässige numerische Analyse linearer Regelungssysteme

by Ferdinand Svaricek

iii Vorwort Diese Arbeit setzt sich mit der zuverlässigen numerischen Ermittlung grund­ legender Eigenschaften von Regelungssystemen auseinander, die hinreichend gen au durch ein lineares Modell, das lediglich eine Näherung 1. Ordnung darstellt (Schwarz 1991), approximiert werden können. Neben der Steuer­ und Beobachtbarkeit stehen Eigenschaften wie die Invertierbarkeit, die Ein­ / Ausgangsentkoppelbarkeit, die Störentkoppelbarkeit und das Verhalten bei hohen Rückführverstärkungen im Mittelpunkt des Interesses. Alle diese Eigen­ schaften sind im Grunde mit entsprechend definierten Nullstellen des Systems eng verknüpft. Einen breiten Raum wird daher der Behandlung des Konzeptes der endlichen und unendlichen Nullstellen von Mehrgrößensystemen eingeräumt. An einem Modell niedriger Ordnung eines Werkzeugmaschinenantriebes wird zunächst demonstriert, wie stark numerisch ermittelte Aussagen durch die be­ grenzte Rechengenauigkeit der verwendeten Gleitpunktarithmetik beeinflußt wer­ den können. Anschließend werden dann die bekannten Kriterien zur Überprüfung der Steuerbarkeit auf ihre numerischen Eigenschaften hin untersucht. Ein Fazit dieser Untersuchung ist, daß alle Kriterien bei größeren Systemen und einer numerischen Auswertung mit einer begrenzten Anzahl von Dezimalstellen völlig falsche Ergebnisse liefern können, so daß die mit konventionellen Programmen gewonnenen Aussagen stets als "fragwürdig" angesehen werden müssen.

Zuverlässige Bauelemente für elektronische Systeme: Fehlerphysik, Ausfallmechanismen, Prüffeldpraxis, Qualitätsüberwachung

by Titu-Marius I. Băjenescu

Speicher, Mikroprozessoren, Opto-, MEMS- und NEMS-Bauteile zusammen mit den passiven Komponenten sind das Hauptthema des Buches. Praktische Methoden zur Untersuchung der Zuverlässigkeit sind ergänzt durch umfangreiche Tabellen und veranschaulicht durch zahlreiche Diagramme. Damit erhält der Leser präzise, praxisnah und umfassend sämtliche Zuverlässigkeitsaspekte einfacher und komplexer elektronischer Bauelemente - von der Fehlerphysik über die Prüffeldpraxis und Ausfallmechanismen bis zur Qualitätsüberwachung.

Zustandsregelung verteilt-parametrischer Systeme

by Joachim Deutscher

Der im Buch behandelte Teilbereich der Regelungstechnik ist Grundlage für die Automatisierung technischer Prozesse in der Industrie. Betrachtet werden verteilt-parametrische Systeme, bei denen die physikalischen Vorgänge sowohl zeit- als auch ortsabhängig sind und deshalb durch partielle Differentialgleichungen beschrieben werden. Die Stoffauswahl ermöglicht die eigenständige Bearbeitung von Problemstellungen für technische Prozesse mit verteilt-parametrischem Charakter und erlaubt einen Einblick in neuere Entwicklungen auf diesem Gebiet.

Zustandsregelung: Analyse und Synthese von Zustandsregelungen einschließlich Regleroptimierung

by Hildebrand Walter

Das Buch beschreibt dynamische Systeme im Zustandsraum sowie deren Überprüfung auf Steuerbarkeit und Beobachtbarkeit. Ebenso wird das Berechnen von Systemantworten, das Dimensionieren von Zustandsregelkreisen nach dem Verfahren der Polvorgabe sowie die Optimierung von Zustandsreglern (Riccatti-Regler) behandelt.

Zustandsbeurteilung von Ingenieurbauwerken: Methodik zur Reduzierung subjektiver Bewertungseinflüsse (Baubetriebswesen und Bauverfahrenstechnik)

by Cornell Weller

Cornell Weller untersucht in diesem Buch subjektive Einflüsse der Schadensbewertung in Bauwerksprüfungen nach DIN 1076. Zur Reduzierung von Bewertungsunsicherheiten werden zusätzliche Bewertungsstufen in das Verfahren der RI-EBW-PRÜF eingeführt. Die Fragestellung, ob mit dem modifizierten Verfahren Tendenzen der Schadensfortschreitung frühzeitiger erfassbar sind, wird anhand einer Stichprobe von 220.000 einzelnen Brückenschäden analysiert. Die wirtschaftlichen Auswirkungen der frühzeitigeren Erfassung dieser Tendenzen werden in Kostenrechnungen mit Hilfe der Risiko- und Szenarioanalyse ausgewertet.

Zusammenstellung von Bestimmungen usw., die zur Geschäfts-Anweisung für die Oberförster der Königlich preußischen Staatsforsten vom 4. Juni 1870

by Koniglich-preussisches Staatsforstamt

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Refine Search

Showing 26 through 50 of 100,000 results