Browse Results

Showing 4,051 through 4,075 of 4,356 results

Grundriss der deutschen Grammatik: Das Wort

by Peter Eisenberg

Standardwerk zur deutschen Grammatik, das Verständlichkeit mit Forschungsnähe und begrifflicher Präzision verbindet. Die Darstellung in zwei Bänden folgt der seit langem bewährten Gliederung in Wort- und Satzgrammatik. Beide Bände sind inhaltlich eng aufeinander bezogen, aber dennoch unabhängig voneinander verwendbar. Der Grundriss hat sich in der universitären Lehre ebenso bewährt wie im Selbststudium. Mit über 200 Arbeitsaufgaben und zugehörigen Lösungen regt er zu selbständiger grammatischer Analyse an. „Das Wort“ fächert die Wortgrammatik des Deutschen in ihre großen Themenfelder auf: Phonetik und Phonologie, Morphologie und Orthografie.

Deutsches Rechtswörterbuch: Wörterbuch der älteren deutschen Rechtssprache. Band XIV, Heft 1/2 - Stegreif – Stocherwort


Was hat Liebe mit Recht zu tun? Wozu diente ein Reilenagel? Was ist ein Schnappreitel ? Diese und andere Fragen beantwortet das Deutsche Rechtswörterbuch, das neben juristischen Fachbegriffen auch Wörter der Alltagssprache in rechtlichem Kontext erklärt. Über 1.200 Jahre Wortgeschichte anhand von Belegen aus der gesamten westgermanischen Sprachfamilie.

Einführung in die deutsche Sprachgeschichte

by Hans Ulrich Schmid

Überblick über die Geschichte der deutschen Sprache vom Althochdeutschen bis zum Frühneuhochdeutschen mit Ausblicken auf die jüngere Sprachgeschichte und die Gegenwartssprache. Der Autor dokumentiert wichtige Sprachstufen anhand zahlreicher Analysebeispiele und stellt die Sprachentwicklung epochenübergreifend auf den verschiedenen Ebenen dar: Laut und Schrift, Wortformen, Satzbau und Wortschatz. Mit kommentierten Textbeispielen, Abbildungen und Tabellen (zu Laut- und Flexionsparadigmen). Optimal für BA-Studiengänge geeignet.

Einführung in die spanische Sprachwissenschaft

by Martin Becker

¿Habla usted español? Auf den Spuren einer Weltsprache. Die Einführung vermittelt die Grundlagen der spanischen Sprachwissenschaft von der Phonetik, Morphologie über Syntax und Semantik bis zur Text- und Korpuslinguistik. Mit der Vielfalt des Spanischen beschäftigt sich die Varietätenlinguistik: mit den Regionalsprachen auf der iberischen Halbinsel, dem Spanischen in Lateinamerika und in den USA. Der sprachgeschichtliche Teil kümmert sich um das Gestern und Heute; es geht unter anderem um die Herausbildung des Spanischen und um Sprachwandelphänomene.

Einführung in die germanistische Linguistik

by Jörg Meibauer Ulrike Demske Jochen Geilfuß-Wolfgang Jürgen Pafel Karl Heinz Ramers Monika Rothweiler Markus Steinbach

Diese Einführung informiert über die linguistischen Kerngebiete Lexikon und Morphologie , Phonologie , Syntax , Semantik und Pragmatik . Sie erläutert Grundbegriffe, illustriert sie an Beispielen aus dem Deutschen und gibt einen Einblick in die linguistische Theoriebildung. Kindlicher Spracherwerb und Sprachwandel - zwei Gebiete, die von großer Bedeutung für ein tieferes Verständnis der menschlichen Sprache sind - werden in weiteren Kapiteln vorgestellt. Mit Übungen, einem Glossar der wichtigsten Fachtermini, einer weiterführenden Schlussbibliographie und einem Sachregister. Für die 3. Auflage wurde der Band umfassend überarbeitet und aktualisiert.

Grammatik: Eine Einführung

by Wolfgang Imo

Wozu Grammatik? - Die Antwort auf diese Frage ist ebenso knapp wie einleuchtend: Erst die Grammatik sorgt dafür, dass aus einer willkürlichen Aneinanderreihung von Wörtern ein sinnvoller Satz – und schließlich ein Text – entsteht. Diese Einführung vermittelt grammatische Grundlagen von der Wortartbestimmung über die Analyse von Phrasen und einfachen Sätzen bis hin zum komplexen Satz. Im Zentrum des systematisch und schrittweise vorgehenden Bandes stehen somit die Systematik der Wortarten des Deutschen, die Phrasenstruktur von Sätzen, die Satzgliedanalyse und das Feldermodell des deutschen Satzes. - Mit zahlreichen Beispielen und Grafiken sowie mit Aufgaben und Lösungen.

Grenzen der Germanistik: Rephilologisierung oder Erweiterung? (Germanistische Symposien)


Die Germanistik der letzten beiden Jahrhunderte war von wechselnden Grenzziehungen und Entgrenzungen geprägt: von einer stets erneuerten und oft pathetisch proklamierten Rückkehr zur Philologie' einerseits, von zahlreichen disziplinären Erweiterungen' andererseits. Der vorliegende Band reflektiert die Geschichte dieser für das gesamte Fach charakteristischen Doppelbewegung und verfolgt die damit verbundenen theoretischen Diskussionen.

Deutsch als Zweitsprache: Migration – Spracherwerb – Unterricht

by Anne-Katharina Harr Martina Liedke Claudia Maria Riehl

Aufgrund der zunehmenden Migrationsbewegungen sind die Sprachmittlung an den Schulen und ein sprachbewusster Fachunterricht wichtiger denn je. - Dieser Band erläutert die Grundlagen des Zweitspracherwerbs und erklärt Konzepte wie Mehrsprachigkeit und Interkulturalität. Weitere Kapitel gehen auf die Vermittlung sprachlicher Kompetenzen ein, auf die Stellung von Deutsch als Zweitsprache im Schulsystem sowie auf Sprachstandserhebungen und Sprachförderung im Elementarbereich. Erläuterungen zu Deutsch aus kontrastiver Perspektive schließen den Band ab.- Im zweifarbigen Layout, mit Definitionen und Abbildungen.

Subordinating Modalities: A Quantitative Analysis of Syntactically Dependent Modal Verb Constructions

by Pascal Hohaus

This study is concerned with the use of the English modals (may, might, can, could, shall, should, will, would and must) in adverbial, relative complement clauses. It employs synchronic data from the British National Corpus and quantitative methods to investigate similarities and differences between the core modals, as well as modal-specific preferences in subordinate clauses. The main finding is that modal verbs in subordinate clauses may be conceived of as meso-constructions and that they qualify as micro-constructions once further syntagmatic features are considered. This allows for distinguishing modal verb phrases with different degrees of complexity, schematicity, productivity and subjectivity. Further applications give us insights into collocations, modal harmony, semantic preference, and the attraction of dynamic meaning to relative clauses.

Die Krise des Französischunterrichts in der Diskussion: Empirische Forschung zur Frankoromanistik – Lehramtsstudierende im Fokus (Literatur-, Kultur- und Sprachvermittlung: LiKuS)


Der Band beschäftigt sich mit der bereits langjährig diagnostizierten Krise des Französischunterrichts. Hauptanliegen ist eine Beschreibung dessen, was von Akteuren und Akteurinnen als krisenhaft wahrgenommen wird und wie dadurch die Konstatierung der Krise zustande kommt. Die zwölf Beiträge fokussieren dabei Studierende der Frankoromanistik als zukünftige Französischlehrkräfte. Alle Arbeiten stellen empirische Forschungsprojekte vor. Diese umfassen sowohl Forschung von Studierenden, Forschung mit Studierenden sowie Forschung über Studierende.

Sprachfuhrer Chinesisch fur Dummies Das Pocketbuch (Für Dummies)

by Wendy Abraham

"Sprachführer Chinesisch für Dummies" bietet einen schnellen Überblick über die wichtigsten Wörter und Redewendungen für den Alltag. Jedes Kapitel beschäftigt sich mit einer Alltagssituation: So haben Sie schnell die passenden Sätze parat, wenn Sie beispielsweise im Restaurant bestellen, nach einer Wegbeschreibung fragen oder um Hilfe bitten. Dazu bekommen Sie eine kurze Einführung in die Grammatik und Aussprache des Chinesischen.

Sprachführer Russisch für Dummies Das Pocketbuch: Das Pocketbuch (Für Dummies)

by Andrew Kaufman Serafima Gettys Nina Wieda

"Sprachführer Russisch für Dummies" bietet einen schnellen Überblick über die wichtigsten Wörter und Redewendungen für den Alltag. Jedes Kapitel beschäftigt sich mit einer Alltagssituation: So haben Sie schnell die passenden Sätze parat, wenn Sie sich jemandem vorstellen, im Restaurant bestellen oder nach einer Wegbeschreibung fragen. Dazu bekommen Sie eine kurze Einführung in die Grammatik und Aussprache des Russischen.

Telefonieren auf Englisch fur Dummies Das Pocketbuch (Für Dummies)

by Denise Hodgson-Möckel Dr. Lars M. Blöhdorn

Nach der Lektüres dieses Buches werden Sie entspannt zum Hörer greifen, wenn Sie wieder einmal geschäftlich auf Englisch telefonieren müssen. Sie erfahren, wie Sie sich vorstellen, wie Sie nachfragen, wie Sie Small Talk treiben und wie Sie sich verabschieden. Die Autoren geben Ihnen für alle möglichen Gesprächssituationen die wichtigsten Vokabeln an die Hand. Vereinbaren Sie Termine, nehmen Sie Nachrichten entgegen, sprechen Sie auf einen Anrufbeantworter, nehmen Sie an Telefonkonferenzen teil.

Auf Englisch verhandeln fur Dummies Das Pocketbuch (Für Dummies)

by Denise Hodgson-Möckel Dr. Lars M. Blöhdorn

Nicht jeder, der souverän und erfolreich eine Verhandlung führen kann, fühlt sich auch im Umgang mit englischsprachigen Verhandlungspartnern sicher. Lars M. Blöhdorn und Denise Hodgson-Möckel geben Ihnen die wichtigsten Vokabeln und Redewendungen für Verhandlungen auf Englisch an die Hand. Die Autoren verraten Ihnen auch, wie sie so manche Klippe bei schwierigen Verhandlungen umschiffen können. So können Sie gelassen und gut vorbereitet Ihrer nächsten Verhandlung auf Englisch entgegensehen.

Meetings auf Englisch für Dummies (Für Dummies)

by Denise Hodgson-Möckel Dr. Lars M. Blöhdorn

Sie wollen oder müssen Meetings mit internationalen Geschäftspartnern organisieren und fragen sich, wie das auf Englisch aussehen sollte? »Meetings auf Englisch für Dummies« hilft Ihnen, Besprechungen in englischer Sprache erfolgreich vorzubereiten und durchzuführen und dabei Kommunikationsklippen gekonnt zu umschiffen. Lars Blöhdorn und Denise Hodgson-Möckel bieten Ihnen viele hilfreiche Hinweise, praxisorientierte Beispiele und nützliche Hintergrundinformationen, damit Ihr Meeting zum Erfolg wird.

Korrespondenz auf Englisch fur Dummies Das Pocketbuch (Für Dummies)

by Denise Hodgson-Möckel Dr. Lars M. Blöhdorn

Haben Sie häufiger mit englischsprachigen Kunden oder Kollegen zu tun? Oder wollen sich auf Englisch bewerben? Lars M. Blöhdorn und Denise Hodgson-Möckel geben Ihnen die wichtigsten Wörter und Formulierungen an die Hand. Von der richtigen Anrede und dem korrekten Aufbau von Angeboten, Reklamationen oder Einladungen über E-Mail-Etikette bis zur englischsprachigen Bewerbung für Ihren Traumjob finden Sie hier alles Wichtige für eine freundliche und verständliche Korrespondenz auf Englisch.

Sprachführer Englisch für Dummies Das Pocketbuch (Für Dummies)

by Gail Brenner

"Sprachführer Englisch für Dummies" bietet einen schnellen Überblick über die wichtigsten Wörter und Redewendungen für den Alltag. Jedes Kapitel beschäftigt sich mit einer Alltagssituation: So haben Sie schnell die passenden Sätze parat, wenn Sie sich beispielsweise jemandem vorstellen, im Restaurant bestellen oder nach einer Wegbeschreibung fragen. Dazu bekommen Sie eine kurze Einführung in die Grammatik und Aussprache des Englischen.

Sprachführer Französisch für Dummies Das Pocketbuch (Für Dummies)

by Michelle M. Williams Dodi-Katrin Schmidt Dominique Wenzel

"Sprachführer Französisch für Dummies" bietet einen schnellen Überblick über die wichtigsten Wörter und Redewendungen für den Alltag. Jedes Kapitel beschäftigt sich mit einer Alltagssituation. So haben Sie schnell die passenden Sätze parat, wenn Sie sich beispielsweise jemandem vorstellen, im Restaurant bestellen oder nach einer Wegbeschreibung fragen. Dazu bekommen Sie eine kurze Einführung in die Grammatik und Aussprache des Französischen.

Sprachführer Italienisch für Dummies Das Pocketbuch (Für Dummies)

by Francesca Romana Onofri Karen Antje Möller

"Sprachführer Italienisch für Dummies" bietet einen schnellen Überblick über die wichtigsten Wörter und Redewendungen für den Alltag. Jedes Kapitel beschäftigt sich mit einer Alltagssituation. So haben Sie schnell die passenden Sätze parat, wenn Sie sich beispielsweise jemandem vorstellen, im Restaurant bestellen oder nach einer Wegbeschreibung fragen. Dazu bekommen Sie eine kurze Einführung in die Grammatik und Aussprache des Italienischen.

Sprachführer Brasilianisches Portugiesisch für Dummies (Für Dummies)

by Karen Keller

Mit diesem Büchlein sind Sie für kurze Gespräche in Brasilien auf Portugiesisch gerüstet: Ob Sie in Rio in einer Churrascaria bestellen, in Fortaleza eine Karnevalsparty besuchen, sich Ihren Geschäftspartnern vorstellen, über Ihre Familie sprechen wollen oder Ihren Urlaub in Brasilien verbringen, hier finden Sie die passenden Sätze für die jeweilige Situation. Ganz nebenbei erfahren Sie das Wichtigste über die portugiesische Grammatik und bekommen viele Tipps für die richtige Aussprache. Außerdem können Sie mit den beliebtesten brasilianischen Redewendungen einen guten Eindruck machen.

Sprachführer Japanisch für Dummies (Für Dummies)

by Eriko Sato

Mit vielen Tipps zu Aussprache und Grammatik Mit diesem Büchlein sind Sie für kurze Gespräche auf Japanisch gerüstet: Ob Sie in Tokio in einem Restaurant Sushi bestellen, in Kyoto einkaufen, sich Ihren Geschäftspartnern vorstellen oder über Ihre Familie sprechen wollen, ob Sie Student sind oder Ihren Urlaub in Japan verbringen – hier finden Sie die passenden Sätze für die jeweilige Situation. Ganz nebenbei erfahren Sie das Wichtigste über die japanische Grammatik und bekommen viele Tipps für die richtige Aussprache. Außerdem können Sie mit den beliebtesten japanischen Redewendungen einen guten Eindruck machen.

Deutsche Grammatik für Dummies (Für Dummies)

by Matthias Wermke

Ihr Wegweiser durch den Dschungel der deutschen Grammatik Mögen Sie Grammatik? Nein? Grämen Sie sich nicht. Sie sind nicht allein. Irgendwann wurden wir alle mit der Grammatik des Deutschen geplagt. Wir mussten Wörter rauf- und runterdeklinieren, absonderliche Verbformen bilden, Schachtelsätze in ihre Einzelteile zerlegen und nach Satzbausteinen suchen, die uns überhaupt nicht interessierten. Grammatik kann zwar wirklich ätzend sein, nützlich ist sie gelegentlich aber auch. Und damit die deutsche Grammatik für Sie eher nützlich als ätzend ist, finden Sie in diesem Buch die wichtigsten Themen leicht verständlich erklärt, jede Menge Beispiele, die Ihnen die Regeln veranschaulichen und viel Wissenswertes rund um die deutsche Grammatik und deren Bedeutung. Für den schnellen Überblick gibt es zahlreiche Tabellen. So verlieren die vielen Regeln ihren Schrecken und werden auch für Grammatikmuffel leicht verständlich.

Französische Verben für Dummies (Für Dummies)

by Norbert Berger

Vom Unmöglichen und Möglichen bis zum Blick in die Zukunft Grammatik ist nicht jedermanns Sache und die Konjugation der französischen Verben macht es einem auch nicht immer leicht. Norbert Berger kennt die Nöte der Lernenden und die Tücken der französischen Verben bestens. Leicht verständlich, mit einer Prise Humor und anhand vieler Beispiele erklärt er alles über die verschiedenen Zeiten, das Konditional, den Subjonctif, den Imperativ, Fragestellung und Verneinung. Am Ende eines jeden Kapitels gibt es Übungen, die das Gelernte noch einmal wiederholen. Konjugationstabellen der wichtigsten französischen regelmäßigen und unregelmäßigen Verben bieten Ihnen einen guten Überblick. So sind Sie für den nächsten Test bestens gerüstet.

Small Talk auf Englisch für Dummies (Für Dummies)

by Denise Hodgson-Möckel Dr. Lars M. Blöhdorn

Sie kommunizieren in Ihrem Beruf mit Geschäftspartnern aus anderen Ländern? Sie reisen viel und wollen ein paar Sätze parat haben, um mit Menschen auf Englisch in Kontakt zu treten? Das Pocketbuch »Small Talk auf Englisch für Dummies« hilft Geschäftsleuten und Reisenden, Small Talk auf Englisch über verschiedene Themen zu betreiben und dabei Kommunikationsklippen gekonnt zu umschiffen. Lars M. Blöhdorn und Denise Hodgson-Möckel bieten Ihnen verständlich formulierte Hinweise, praxisorientierte Beispiele und nützliche Hintergrundinformationen - damit wird Small Talk auf Englisch zum Kinderspiel.

Englische Verben für Dummies (Für Dummies)

by Dr. Lars M. Blöhdorn

Die englischen Verben haben es in sich. Wann wird ein -s angehängt und wann ein -ed? Wie war das noch mal mit if und would? Und welche Unterschiede bei den Verben gibt es zwischen britischem und amerikanischem Englisch? Lars Blöhdorn macht es Ihnen leicht, dort einzusteigen, wo es für Sie die größten Stolpersteine gibt. Leicht verständlich und mit der üblichen Prise Humor erläutert er die Bildung von Zeiten, Konditionalsätzen, Passivformen und indirekter Rede. Und schon verlieren diese grammatischen Ungetüme ihren Schrecken. Sie erfahren, wie Sie zusammengesetzte Verben richtig verwenden, welche idiomatischen Ausdrücke Sie kennen sollten, wie neue Verben gebildet werden und was in der Alltagssprache wichtig ist. Dank der Übungen am Ende eines jeden Kapitels können Sie Ihre Lernfortschritte schnell überprüfen.

Refine Search

Showing 4,051 through 4,075 of 4,356 results